DATENSCHUTZRICHTLINIE WWW.FILS.IT

 

1. Einleitung

Dieser Abschnitt enthält Informationen über die Verarbeitungsmethode der Daten der Benutzer von fils.it.

Diese Informationen gelten auch in Bezug auf die Verordnung zum Schutz der personenbezogenen Daten (Art. 13 des italienischen gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196/2003 und EU-Verordnung 2016/679 DSGVO) jener Personen, die mit fils.it interagieren und über die Adresse, die der Startseite entspricht, erreichbar ist:

www.fils.it

Die Informationen beziehen sich ausschließlich auf fils.it. Webseiten, auf die der Benutzer eventuell über Links, die auf der Seite enthalten sind, zugreift, sind nicht eingeschlossen.

Zweck dieses Dokuments ist es, Informationen über die Methoden, die Dauer und die Art der Informationen bereitzustellen, die die Rechtsinhaber der Verarbeitung den Benutzern zum Zeitpunkt der Verbindung mit den Webseiten von fils.it bereitstellen müssen, ungeachtet des Zwecks der Verbindung selbst, gemäß der EU-Verordnung 2016/679 (DSGVO) bezüglich der Erhebung personenbezogener Daten online.

 

2. Die Behandlung der persönlichen Daten

 

Rechtsinhaber der Datenverarbeitung

Während der Nutzung von fils.it können die Daten, die sich auf identifizierte oder identifizierbare Personen beziehen, verarbeitet werden, um Basisdienste, wie die Identifizierung der Benutzersprache, oder komplexere Dienste bereitzustellen und zu verbessern.

Der Rechtsinhaber der Datenverarbeitung ist die F.I.L.S. S.P.A. FABBRICA ITALIANA LAMIERE STIRATE mit Sitz in Pedrengo (BG), Via delle Crocette 21.

 

Ort der Verarbeitung

Die Verarbeitung der Daten, die durch die Verwendung von fils.it entstehen, erfolgt am Geschäftssitz des Rechtsinhabers der Verarbeitung durch die Personen, die von ihm dazu beauftragt wurden. Im Bedarfsfall können die Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Service von der für die Behandlung verantwortlichen Person oder den von ihr bestimmten Personen am jeweiligen Geschäftssitz verarbeitet werden.

 

Die verarbeiteten Daten

 

Cookies

Cookies sind Daten, die von fils.it an den Internetbrowser des Benutzers gesendet, von diesem gespeichert und beim nächsten Besuch wieder an die Internetseite zurückgesendet werden. Diese können zur Überwachung der Sitzungen, zur Identifizierung eines Benutzers und zur Speicherung seiner Präferenzen verwendet werden. Ferner ist es auf diese Weise möglich, dass der Benutzer direkt auf die Seite zugreifen kann, ohne jedes Mal den Namen und das Passwort eingeben zu müssen. Es gibt viele Arten von Cookies, die nach folgenden Aspekten klassifiziert werden können: Technik, Dauer, Herkunft und Funktion.

 

Technische Cookies

Es stehen eine Vielzahl von Technologien zur Speicherung von Informationen im Computer des Benutzers, die dann von Internetseiten gesammelt werden, zur Verfügung. Eine der bekanntesten und am meisten genutzten ist die Technologie der HTML-Cookies. Diese dienen zur Navigation und erleichtern dem Benutzer den Zugriff und die Nutzung der Internetseite. Sie sind für die Übertragung von Kommunikationen über das elektronische Netzwerk, d. h. den Lieferanten, notwendig, um die vom Kunden gewünschte Dienstleistung zu erbringen. Die Einstellungen zur Verwaltung oder Deaktivierung der Cookies können je nach verwendetem Internetbrowser variieren. In jedem Fall kann der Benutzer durch Änderung der eigenen Internetbrowser-Einstellungen die Cookies verwalten, deaktivieren oder löschen. Eine Deaktivierung kann das Navigieren verlangsamen oder den Zugriff auf einige Bereiche der Internetseite verhindern. Die Verwendung von technischen Cookies ermöglicht eine sichere und effiziente Nutzung der Webseite. Bei den Cookies, die in den Browser eingefügt und mithilfe von Google Analytics oder dem Service Blogger-Statistiken oder Ähnlichem erneut übertragen werden, handelt es sich nur dann um technische Cookies, wenn sie vom Rechtsinhaber der Seite selbst zur Optimierung der Seite direkt verwendet werden. Dieser kann Informationen in zusammengefasster Form über die Anzahl der Benutzer und über deren Art und Weise, wie sie die Seite nutzen, sammeln. Unter diesen Bedingungen gelten für Analyse-Cookies die gleichen Regeln in Bezug auf Informationen und Einwilligung, die für technische Cookies gelten.

 

Dauer-Cookies

Bezogen auf die Dauer gibt es temporäre Sitzungscookies, die am Ende der Browsersitzung automatisch gelöscht werden. Diese werden zur Identifizierung des Benutzers benötigt, damit er sich nicht bei jeder besuchten Seite anmelden muss. Ferner gibt es noch permanente Sitzungscookies, die bis zum Ablauf oder zur Löschung durch den Benutzer aktiv bleiben. Sitzungscookies können installiert werden, um den Zugriff und das Verbleiben im geschützten Bereich des Portals als authentifizierter Benutzer zu ermöglichen. Diese werden nicht dauerhaft gespeichert, sondern nur für die Dauer der Navigation, bis der Browser geschlossen wird, d. h. sie verschwinden nach dem Schließen des Browsers. Ihre Verwendung ist strikt auf die Übertragung von Sitzungsidentifikatoren beschränkt. Diese setzen sich aus Zufallszahlen zusammen, die vom Server erzeugt werden, um eine sichere und effiziente Erkundung der Webseite sicherzustellen.

 

Drittanbieter-Cookies

Je nach Herkunft werden die Cookies, die direkt von der Webseite, die gerade besucht wird, an den Browser geschickt werden und jenen die von Drittanbietern an den Computer von anderen Internetseiten und nicht von jener, die gerade bucht wird, geschickt werden, unterschieden. Permanente Cookies sind oft Drittanbieter-Cookies. Die meisten Cookies von Drittanbietern bestehen aus Tracking-Cookies, die verwendet werden, um das Verhalten online zu identifizieren, die Interessen herauszufinden und dementsprechend die Werbeangebote für die Benutzer individuell anzupassen.

fils.it verwendet folgende Cookies: Google Analytics

 

Unerlässliche Cookies

Diese Cookies sind eine Grundvoraussetzung, um sich innerhalb der Internetseite bewegen und alle Merkmale uneingeschränkt nutzen zu können, z. B. der Zugriff auf die verschiedenen geschützten Bereiche der Internetseite. Ohne diese Cookies können einige Dienstleistungen, wie das Ausfüllen eines Formulars zur Teilnahme an einem Wettbewerb, nicht genutzt werden.

 

Funktions-Cookies

Cookies ermöglichen es der Internetseite, sich an die vom Benutzer getroffenen Entscheidungen zu erinnern (z. B. Name, Sprache oder Herkunftsregion) und benutzerdefinierte erweiterte Funktionen bereitzustellen. Diese Cookies können auch verwendet werden, um Änderungen an Textgröße, Schriftarten oder anderen Teilen der Internetseite, die angepasst werden können, zu speichern. Sie dienen auch zur Bereitstellung von geforderten Dienstleitungen, wie ein Video oder Kommentare in einem Blog anzusehen. Die von diesen Cookies gesammelten Informationen können anonymisiert werden und sind nicht in der Lage, Ihre Browseraktivitäten auf anderen Webseiten zu überwachen. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Installation dieser Cookies auf Ihrem Gerät zu.

 

Es können sowohl analytische als auch profilierende Drittanbieter-Cookies installiert werden. Diese werden von Domains der genannten Drittanbieter außerhalb der Internetseite geschickt.

Die analytischen Drittanbieter-Cookies werden zur Erfassung von Informationen bezüglich des Verhaltens der Benutzer auf fils.it verwendet. Die Erfassung ist anonym, um die Leistungen der Internetseite zu überwachen und die Benutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Die Profilierungscookies von Drittanbietern werden verwendet, um Profile in Bezug auf Benutzer zu erstellen, mit dem Ziel Werbebotschaften entsprechend den von den Benutzern selbst getroffenen Wahlmöglichkeiten vorzuschlagen. Die Verwendung dieser Cookies unterliegt den von den Drittanbietern selbst festgelegten Regeln. Daher werden die Benutzer aufgefordert, die Datenschutzrichtlinien und Hinweise zu lesen, um die auf den entsprechenden Webseiten veröffentlichten Cookies zu verwalten oder zu deaktivieren.

 

Navigationsdaten

Die zum Betrieb dieser Webseite verwendeten EDV-Systeme und Softwareverfahren erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogenen Daten, deren Übertragung für die Anwendung der Internet-Kommunikationsprotokollen erforderlich ist. Solche Informationen werden nicht erfasst, um sie identifizierten Betroffenen zuzuordnen, könnten jedoch wegen ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz von Dritten eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen.

Unter diese Datenkategorie fallen die IP-Adressen oder die Domainnamen der von den Benutzern verwendeten Computer, die sich mit der Webseite verbinden, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angefragten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die Methode, mit der die Anfrage dem Server vorgelegt wird, der Umfang der erhaltenen Antwort-Datei, der nummerische Code, der den Status der Antwortdaten vom Server anzeigt und andere Parameter, die mit dem Betriebssystem und der EDV-Umgebung des Benutzers in Zusammenhang stehen. Diese Daten dienen ausschließlich dem Zweck, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Webseite zu erhalten und deren korrekte Funktionsweise zu überprüfen. Sie werden umgehend nach der Verarbeitung gelöscht. Allerdings können diese Daten verwendet werden, um im Falle von hypothetischen Computerdelikten zum Schaden der Webseite Ermittlungen durchzuführen: Abgesehen von dieser Möglichkeit verbleiben die Daten zu Webkontakten nicht länger als sieben Tage.

 

Vom Benutzer bereitgestellte Daten

Das fakultative, ausdrückliche und freiwillige Versenden von E-Mails an die auf dieser Internetseite angegebenen Adressen beinhaltet die anschließende Erfassung der Adresse des Absenders, die zur Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie aller anderen im Übermittlungsschreiben eventuell eingegebenen personenbezogenen Daten. Spezifische zusammenfassende Informationen werden nach und nach auf den Seiten der Webseite, die möglicherweise für die Bereitstellung bestimmter Dienstleistungen vorbereitet sind, angegeben oder angezeigt.

 

3. Fakultativ überlassene Daten

Dem Benutzer steht es immer frei, geforderte personenbezogene Daten für das Versenden von Informationsmaterial zu überlassen, sofern diese nicht für die Navigation notwendig sind. Das Nicht-Überlassen der Daten kann lediglich dazu führen, dass die Anfrage nicht erfüllt werden kann.

 

4. Datenverarbeitungsverfahren

Die personenbezogenen Daten werden mit automatischen Tools, nur für die erforderliche Zeit ihrer Zweckerfüllung und in jedem Fall maximal für 5 Jahre verarbeitet. Es werden besondere Schutzmaßnahmen getroffen, um den Verlust von Daten, die unrechtmäßige oder missbräuchliche Verwendung von Daten oder den unbefugten Zugriff zu verhindern.

 

5. Rechte der Betroffenen

Die Informationen über den Inhalt, die Herkunft, die Richtigkeit, die Integration, die Aktualisierung oder die Korrektur der Daten sind für deren Eigentümer ebenso zugänglich wie ihre Existenz in den fils.its-Archiven, die mittels Anfrage überprüft werden können. Ebenfalls besteht das Recht auf Löschung, Umwandlung in eine anonyme Form oder das Sperren der unter Verletzung des Gesetzes verarbeiteten Daten, sowie aus legitimen Gründen Einspruch gegen jegliche Verarbeitung zu erheben.

Anfragen müssen mittels E-Mail an folgende Adresse geschickt werden: Privacy@fils.it

 

6. Sicherheit der bereitgestellten Daten

Die Sicherheit der Daten wird während der Nutzung der Plattform durch die Übereinstimmung des von fils.it verwendeten Verfahrens mit dem Datenschutzgesetz (italienisches gesetzesvertretendes Dekret Nr. 196/2003) und der EU-Verordnung 2016/679 (DSGVO), insbesondere in Hinblick auf die personenbezogenen Daten des Benutzers, gewährleistet.

 

7. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Daten des Benutzers oder der betroffenen Person werden gesammelt, um es dem Rechtsinhaber zu ermöglichen, seine eigenen Dienstleistungen bereitzustellen sowie um folgende Zwecke zu verfolgen: Statistik, Kontaktaufnahme mit dem Benutzer und kommerzielle Zugehörigkeit.

  • KONTAKT UND ANFORDERUNG EINES KOSTENVORANSCHLAGS: Durch Ausfüllen des Kontaktformulars oder der Anforderung eines Kostenvoranschlags mit den eigenen Daten stimmt der Benutzer deren Verarbeitung zu, um auf die Anfragen bezüglich Informationen, eines Kostenvoranschlages oder jeglicher andere Art, die im Formular angegeben ist, antworten zu können. Die E-Mail-Adresse des Benutzers wird automatisch in eine Kontaktliste eingefügt, d. h. es können E-Mails gesendet werden, die Informationen, auch kommerzieller und verkaufsfördernder Natur, bezogen auf Produkte oder Dienstleistungen, die vom Rechtsinhaber angeboten werden, enthalten. Gesammelte personenbezogene Daten: E-Mail, Vor- und Nachname, Unternehmen, Adresse, Telefon.

 

  • STATISTIKEN: Die in diesem Abschnitt enthaltenen Dienste ermöglichen es dem Rechtsinhaber der Verarbeitung, Verkehrsdaten zu überwachen und zu analysieren, und werden benötigt, um das Benutzerverhalten zu verfolgen. Google Analytics (Google Inc.): Google Analytics ist ein Web-Analyseservice von Google Inc. („Google“). Google verwendet die gesammelten personenbezogenen Daten, um die Nutzung dieser Anwendung zu verfolgen und zu prüfen, Berichte zu erstellen und sie mit anderen von Google entwickelten Diensten zu teilen. Google kann die personenbezogenen Daten dazu verwenden, die Werbung in ihrem Werbenetzwerk zu kontextualisieren und zu personalisieren. Gesammelte personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten. Ort der Datenverarbeitung: USA – Datenschutzrichtlinie – Opt-out. Spezifische Informationen könnten auf den Seiten der Anwendung in Bezug auf bestimmte Dienste oder Datenverarbeitung bereitgestellt werden, die vom Benutzer oder der interessierten Person bereitgestellt werden.

 

 

8. Änderungen am vorliegenden Dokument

Das vorliegende Dokument, das unter www.fils.it/de/privacy veröffentlicht wurde, stellt die Datenschutzrichtlinie dieser Webseite dar. Sie kann Änderungen oder Aktualisierungen unterliegen.

 

Das Dokument wurde am 13.06.2018 aktualisiert, um den einschlägigen Vorschriften zu entsprechen.