Beratung in Sachen rechtskräftige Vorschriften

Fils Produkte sind rechtskräftig zertifiziert entsprechend der im jeweiligen Sektor herrschenden Normen.  Zur Verfügung stehen qualifizierte Veröffentlichungen, welche die Vorschriften und Normen wiedergeben, die Ihnen Hinweise zur richtigen Produktwahl geben.

Technische Normen im Bauwesen NTC2008

Die technischen Normen im Bauwesen, genehmigt vom Ministeriums für Infrastrukturen, bestimmen die Nutzlast entsprechend Funktion Nutzung tragender Strukturen.  In der Tabelle XX.YY sind zum Beispiel Belastungen für begehbare Roste aufgeführt   

Broschüre NTC 2008.

Brochure NTC2008

DIN 51130 - Rutschsicherheit

Um die Rutschsicherheit einer begehbaren Fläche zu bewerten, nennt DIN 51130 fünf Neigungswinkel, um zu testen, bei welchem Neigungswinkel auf welchem Material die Rutschgefahr einsetzt. Wenn diese schon bei niedrigem Neigungswinkel auftritt, ist die Haftreibung gering (niedriger Reibungskoeffizient) und es besteht größere Rutschgefahr. Fils Gitterroste gewährleisten gute Rutschsicherheit wie die Prüfergebnisse für die Zertifizierung nach DIN 51130 bestätigen.

Broschüre zur Rutschfestigkeit  

Brochure antiscivolo

Die Norm CEI EN 60529 – Code IP

Die Norm CEI EN 60529 definiert den Schutzgrad von Gehäusen   elektrischer Geräte.

Und die IP-Schutzarten definieren den Schutzgrad von Gehäusen gegen:

  • gegen Berührung -  Personen sollen nicht mit gefährlichen Teilen in Kontakt kommen können
  • gegen Fremdkörper – Es muss verhindert werden, dass Fremdkörper ins Innere eindringen.
  • gegen Feuchtigkeit – die nicht in das Innere dringen soll

Streckmetallmaschen deren Eigenschaften der

IP 10: SQ80 DL 80 x DC 56 - av 6,2 x sp 3 mm

IP 20: Q20 DL 20 x DC 13 - av 1,5 x sp 1,5 mm

IP 30: Q5 DL 5,0 x DC 4,0 - av 0,8 x sp 0,8 mm

IP 40: E4 DL 4,0 x DC 3,0 - av 0,65 x sp 0,80 mm

Brochure Protezione IP

UNI EN 12604 Norm entsprechen

Die Norm UNI EN 12604 enthält die Sicherheitsanforderungen für elektrische Schiebetore und bewegliches Öffnen und Schließen.  Streckmetall „Sicura“ entspricht den spezifischen Notwendigkeiten des Fachgebiets „Automatisches Öffnen und Schließen“ wo es um die Sicherheit von Personen geht. Die Maschenform erfüllt voll und ganz die Anforderungen, die von der Norm gestellt werden. 

Broschüre UNI EN 12604

Brochure UNI EN 12604