FILS Fertigungen

Durch die Möglichkeit unterschiedlicher Fertigungsprozesse wird die vielseitige Anwendungen von Streckmetall praktisch gefördert. Die Paneele können projektentsprechend miteinander kombiniert werden, um Flächen jedweder Größe und Form wunschgemäß abzudecken. Jede Fertigung ist Dienst am Kunden, sei es für Planer wie für Verbraucher.

Zuschnitt auf Maß

Das Zuschneiden gewünschter Breite- und Längenmaße kann bei uns im Werk erfolgen. Für Zuschnitte mit Schrägungen sind Schablonen gemäß Fertigungszeichnung notwendig. Bei Maschen mit LD-Modul über 100 mm ist es wichtig, die Ästhetik des Zuschnitts noch vor dem Zuschneiden zu bestimmen. Es ist ratsam, von vornherein festzusetzen, ob der Zuschnitt auf halbe oder ganze Maschen die Kanten bestimmen soll. Zu besserem Verständnis ziehen Sie unsere technischen Unterlagen und unsere Experten zu Rate.

Schneiden mit Wasserstrahl

Präzise Zuschnitte und Formschnitte, kreisrund, wie auch oval, können, selbst bei beträchtlicher Enddicke, auf Spezialmaschinen hergestellt werden. Das macht Planung flexibel.

piegatura lamiera rete stirata

Abknicken

Knicke in Zuschnitten werden im Zusammenhang mit der Maschenform erwogen und auf Spezialbiegemaschen mit großer Präzision ausgeführt. Bei dem Projekt Baulacre (CH) wurde die Masche DELTA wie eine Ziehharmonika gefältelt. Besuchen Sie das Projekt.

Rundbiegen

Die Streckmetallzuschnitte können gemäß den Anforderungen eines Projektes, unter Berücksichtigung der Steifheit des gewählten Maschenmodells, rund gebogen werden. Bei einigen, dünneren Streckmetallen kann das Rundbiegen auch direkt Vorort auf dem Bau erfolgen.

Kantenbearbeitung und Schweißen

Streckgitterpaneele können eingefasst werden, und zwar mit Profilen die auch der Befestigung an Unterstrukturen dienlich sein können. C- und L- und U-Profile stehen zur Verfügung. In den technischen Unterlagen finden Sie einige Ratschläge zur Befestigung.

Streckmetallzuschnitte können überlappt miteinander verschweißt werden um großflächige Paneele herzustellen.

Glattwalzen

Einige Maschentypen eignen sich dazu, glatt gewalzt zu werden. Das bedeutet, sie nach dem Streckprozess komplett bis hinunter zur Materialausgangsdicke abzuflachen.